Autor Thema: Zündverteiler Einstellen [3B]  (Gelesen 9859 mal)

Andi T.

  • FAQ Besitzer und
  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 10
Zündverteiler Einstellen [3B]
« am: 16. Dezember 2010, 20:59:55 »
Folgendes Einstellen/Überprüfen:

Zylinder 1 auf OT stellen:
Am einfachsten ist die Markierung vom Schwingungsdämpfer zur Ölpumpe ersichtlich!
Allerdings eine Relativ ungenaue Variante!
Die genaueste Einstellung erfolgt über das Schwungrad. Leider hab ich momentan kein Bild davon!


Klicken zum Vergrößern


Kontrolle des Nockenwellenrads (dabei Motor nicht verdrehen):

Klicken zum Vergrößern

Wenn diese Markierungen übereinstimmen (eine Abweichung von 5mm links oder rechts ist auch Ok), Zündverteiler wie im nächsten Bild einbauen!

Wenn die Markierung am Nockenwellenrad überhaupt nicht stimmt, Motor um eine Umdrehung weiterdrehen und von Vorn beginnen!

Sobald die Markierung wie auf den Bildern zu sehen übereinander stehen nicht mehr verdrehen!
Den Zündverteiler wie im Bild einsetzen, die Markierungen (Rotor-->Gehäuse) Fluchten lassen und das ZV-Gehäuse festziehen! Keinesfalls das Gehäuse verdrehen!


Bitte klicken zum Vergrößern
Verteilerkappe aufsetzen und das Zündkabel für den 1.Zylinder in den Anschluss der genau auf den Verteilerfinger sitzt stecken und in Zündreihenfolge (1-2-4-5-3) im Uhrzeigersinn weitermachen!

Zylinder 1 befindet sich immer gegenüber der Kraft abgebenden Seite!
Also meist genau gegenüber des Getriebes!